EasyBot

Der EasyBot ist ein Vision-gesteuerter Roboter. Der modulare Aufbau ermöglicht eine breite Palette von Handling-Anwendungen. Durch die weltweit führende Bildverarbeitungstechnologie kann ein EasyBot für Anwendungen eingesetzt werden, bei denen herkömmliche Industrieroboter versagen. Der Vorteil der Vision-gesteuerten Robotik wird besonders deutlich, wenn Produktabmessungen und Teilepositionierung variieren und/oder dem Robotersystem vorher unbekannt sind.

EasyBot Video

Be- und Entladen von Rolltischen

Der EasyBot wird "inklusive Batterien" geliefert

Der EasyBot kann für eine Reihe von unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden und wird im Vorfeld so vollständig wie möglich konzipiert und konfiguriert. In der Standardkonfiguration enthalten:

  • Ein EasyEye, unsere 3D-Vision-Plattform für die Robotersteuerung
  • Ein Industrieroboter-Manipulator mit 6 Achsen, 3,05 m Reichweite und der Möglichkeit, Produkte bis zu 100 kg zu handeln
  • Die EasyBase, eine eigenständige und transportable Basis für den Manipulator, die den Controller, die Elektronik, die Sicherheitsplatine und die EasyIO-Konnektivität enthält
  • EasyHMI, eine einfach zu bedienende PC-basierte Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Das EasyFlexibleFramework, ein Software-Toolkit für Vision-gesteuerte Roboter
  • Ein universeller Schnellwechsel-Greifer-Adapter zum Anschluss an unsere EasyGripper-Familie.
  • Und vieles mehr...

Das Ziel eines jeden EasyBot: keine Bedienerprogrammierung mehr!

Jeder EasyBot enthält unsere Vision-Technologie zur automatischen Teileerkennung

Einsatz von 3D-Vision zur Bewältigung von Produkt- und Umgebungsveränderungen.

Durch Auswertung geometrischer und optischer Daten mittels des EasyEye werden die X-, Y- und Z-Koordinaten mit hoher Genauigkeit im Bereich des Roboter-Manipulators ermittelt. Durch den Einsatz von intelligenter Greifertechnologie und anderen Sensoren können zusätzliche, für die Produktbearbeitung wertvolle Daten generiert werden. Diese Informationen werden im so genannten EasyOmniGrid (EOG) gesammelt und verarbeitet, um sie zugänglich und verwertbar zu machen.

Schnelle optische Programmierung durch die EASY-Schnittstelle

Das EasyBot-System umfasst einen Laptop mit einer vorinstallierten Version des GUI-Robotercontrollers. Die Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle sorgt dafür, dass auch Bediener, die mit Computern nicht vertraut sind, die Bedienung des Systems schnell erlernen können. Die optischen Programmiermöglichkeiten des EasyBot sind revolutionär in der Reduzierung der benötigten Programmierzeit.

Fortschrittliches und offenes Entwicklungsframework für flexible Anpassungen

Der EasyBot verfügt über eine Reihe von Standard-Handling-Konfigurationen. Das mitgelieferte EasyFlexibleFramework ermöglicht es Kunden, schnell ihre eigenen kundenspezifischen Bearbeitungsroutinen zu entwickeln. Über das EasyFlexibleFramework kann auf Backend-Systeme innerhalb eines Unternehmens (wie z. B. ERP-Systeme oder andere Business-Intelligence-Software) zugegriffen werden. Dazu müssen lediglich die richtigen administrativen Berechtigungen erteilt werden. Das bringt die Möglichkeit, Geschäftsprozesse enger mit der Produktionsrealität zu verknüpfen. Durch unsere EasyIO können Echtzeitinformationen an jedes andere System weitergegeben werden.

EasyBot in der Montage

Interessiert, was die Vision-gesteuerte Robotik für Sie tun kann?

Entdecken Sie die modulare Leistungsfähigkeit eines EasyBot

Anfrage senden