Automatisieren Sie Progressiv-Stanzmaschinen mit EasyProgressive

Automatisiertes (Ent-)Laden beim progressiven Stanzen

Progressive (Gesenk-) Stanzmaschinen werden zur schnellen und kostengünstigen Herstellung von Stanz- und Biegeteilen eingesetzt.

Das manuelle Be- und Entladen dieser Pressen, ist arbeitsintensiv. Häufig ist ein Bediener während der gesamten Arbeitszeit an eine Presse gebunden, da die Teile sorgfältig entladen und Kisten gestapelt werden müssen. Es wird immer schwieriger, Mitarbeiter zu finden, die bereit sind, diese Arbeit zu übernehmen.

Die Entlastung des Mitarbeiters von dieser Tätigkeit schafft einen erheblichen Vorteil für ein Unternehmen. Teqram hat Vision-gesteuerte Roboterlösungen für das Entladen von progressiven Stanzmaschinen.

Keine Programmierung durch den Bediener erforderlich. Die Teile werden mit Machine Vision identifiziert und die Sensoren unserer Bin-Picking-Technologie maximiert die Flexibilität.

Anwendungsgebiete

  • Be- und Entladen von Folgeverbundstempelmaschinen
  • Handhabung von Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumprodukten
  • Robotisches Entladen von Teilen in eine Reihe verschiedener Behälter, Kisten oder auf Paletten.

Hauptvorteile

Vision-gesteuerte Robotertechnik für progressive Stanzpressen

Keine Programmierung erforderlich

In Standardanwendungsfällen werden die Teile automatisch von unserer Vision-gesteuerten Robotertechnologie erkannt und gehandhabt. Das Einlernen neuer Einzelteile ist nicht mehr notwendig. Greifer werden ebenfalls automatisch ausgewählt und müssen nicht programmiert werden. Eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche ermöglicht die Bedienung unserer Roboter ohne Fachkenntnisse.

Stapeln und Transportieren von Teilen

Herkömmliche Robotersysteme benötigen exakte Informationen darüber, wo sich die Teile befinden. EasyProgressive verwendet die Vision-Sensoren und Software von Teqram und ist daher wesentlich unabhängiger. Teile, die dem EasyProgressive zur Verfügung gestellt werden, müssen nicht in speziellen Behältern oder Vorrichtungen gestapelt werden.

Geschwindigkeit und Sicherheit

Insbesondere bei Teilen, die schwerer als 20 kg sind, ist EasyProgressive deutlich schneller als ein Mensch. Die Roboterhandhabung von großen oder schweren Teilen eliminiert die Sicherheitsrisiken der manuellen Handhabung durch den Bediener.

Vision-gesteuertes Entladen von Metallteilen aus einer progressiven Stanzpresse

Technische Angaben

EasyDeepDraw ist eine Lösung, die für Tiefziehmaschinen entwickelt wurde und übernimmt das Handling, die Zuführung, die Beölung und die Entnahme von Produkten. Sie ist auf den modularen Bausteinen von Teqram aufgebaut und kann an spezifische Anwendungen angepasst werden.

Die wichtigste Komponente von EasyDeepDraw ist unser Vision-gesteuerter Roboter: der EasyBot.


Der EasyBot beinhaltet:

  • Unser patentierter 3D-Vision-Controller (das EasyEye)
  • Ein Industrieroboter-Manipulator mit 6 Achsen, 3,05 m Reichweite und der Möglichkeit, Produkte bis zu 100 kg zu handhaben.
  • Modulare Basis (einfach zu transportieren und zu platzieren) mit allen Elektronik- und Sicherheitskomponenten EasyIO: verteilte IO und Steuerung
  • EasyFlexibleFramework: Software-Framework für Vision-gesteuerte Robotik
  • PC-basierte Benutzeroberfläche: Einfach zu bedienen, keine PLC erforderlich.
  • Greifer-Wechseladapter (roboterseitig) mit Daten-, elektrischen und pneumatischen Anschlüssen
  • Und vieles mehr...

Dank unserer Vision-Technologie kann jeder EasyBot die Herausforderungen einer Produktion mit kleinen Stückzahlen und hoher Vielfalt bewältigen. Im Vergleich zu herkömmlichen Roboterlösungen ermöglicht ein EasyBot eine extreme Reduzierung der Programmierzeiten.

EasyDeepDraw kann so konfiguriert werden, dass Produkte per Machine Vision auf kritische Punkte oder Maße überprüft werden. Gegenüber Ihren Kunden steigt die Qualitätsrate, wird stabiler und die Produktion wird deutlich effizienter.

Sprechen Sie mit uns. Wir hören zu.

Wollen Sie progressives Stanzen auf ein höheres Niveau heben?